Zum Inhalt springen

Lavaux

Die Region Lavaux – mehr als Rebberge!
Ein sonniger Herbsttag in den Weinterrassen des Lavaux am Genfersee. Hier herrscht ein mediterranes Klima mit milden Temperaturen und intensivem Licht, das vom See reflektiert wird.

Das Weinbaugebiet Lavaux wurde 2007 in das UNESCO-Welterbe aufgenommen. Hier ziehen sich die Weinberge in steilen Terrassenhängen bis zum Genfersee hinunter und bedecken eine Fläche von von 830 Hektar zwischen Lausanne und Montreux. Im Weinbaugebiet gibt es acht grosse Herstellungsorte: St-Saphorin, Lutry, Epesses, Calamin Grand Cru, Dézaley Grand Cru, Villette, Chardonne und Vevey-Montreux.

Kommentar verfassen

Blog per E-Mail folgen

Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

Schließe dich 628 anderen Abonnenten an

Instagram

Google Translate

%d Bloggern gefällt das: