Das Gold der Blätter nimmt dem Nebel das Unheimliche. Das sind die schönen Stimmungen die der Herbst mit sich bringt. Auch auf der Jurahöhe kam man auch nicht aus dem Hochnebel und dem trüben Nass. Doch eine solche Stimmung könnte herbstlicher nicht sein. Wo man hinsieht sind die Laubbäume mit Farbe bedeckt und das Rascheln der bereits hinuntergefallenen Blätter am Boden nicht zu überhören. Dann mit dem Nebel der immer dichter wurde ergab es ein kontrastreiches goldenes Bild. Beim Zurückkehren faszinierte mich die mystische Stimmung im Wald so sehr, dass dies auch noch fotografiert wurde und ich mich sogar noch selber ins Bild stellte.

Ich hoffe ihr könnt diesen „Mood des Herbstes“ in diesen zwei Bildern spüren:-).

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: