Zum Inhalt springen

Etang de la Gruère Winterbeginn

Der Etang de la Gruère war ein ideales Motiv für den Einstieg in diesen Winter. Die aktuelle Wetterlage mit dem ersten Neuschnee und die Meteo-Prognose waren verlockend. Bei der Ankunft am Morgen vor Sonnenaufgang, war der Himmel noch mehrheitlich wolkenbedeckt. Die frisch verschneiten Tannenbäume und der nur leicht gefrorene See waren aber bereits zu diesem Zeitpunkt schön anzusehen. Dann zum Ende der goldenen Stunde, öffnete sich die Wolkendecke tatsächlich. Die Wolken verfärbten sich durch die bereits hochkommende Sonne gold-gelb und auch die ersten Sonnenstrahlen erreichten bereits den See: Ein Naturschauspiel mit einer einer zauberhaften Stimmung!

Vor einer Woche habe ich mich noch nicht über den Wintereinbruch gefreut und hätte gerne noch den Herbst verlängert. Nun habe ich mich aber definitiv auf die kalte Jahreszeit eingestellt. Die schneereichen Tage können kommen!:).

 

1 Antwort »

Kommentar verfassen

Blog per E-Mail folgen

Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

Schließe dich 632 anderen Abonnenten an

Instagram

Google Translate

%d Bloggern gefällt das: