Zum Inhalt springen

Creux-du-Van

Am letzten Wochenende hatte ich die Chance, Teil eines wunderbaren Projektes auf dem Creux-du-Van zu sein. Mehr darüber folgt dann Anfang 2017. Die zwei Tage, die ich campierend zusammen mit Fujifilm Leuten und gleichgesinnten Fotografen im Neuenburger Hochjura verbrachte, waren extrem interessant und machte grossen Spass. Die zweite Nacht wurde dann durch einen Wetterumbruch und aufkommender Sturmbise sehr rau und kalt. Das passte aber genau auch zu dieser Gegend am Creux-du-Van. Was uns am Morgen danach erwartete, war eine sonderbare Stimmung, wie man sie wohl nicht oft erlebt. Obwohl ich nicht für das Fotografieren dort war, konnte ich dennnoch ein paar Szenen einfangen. Es sind – so behaupte ich – keine  typischen Bilder, die man sonst von diesem Ort kennt.

 

»

  1. Sehr schöne bilder! Der solitär-baum hast du aus einer tollen perspektive aufgenommen, gefällt sehr! Dann bin ich gespannt aufs 2017 😃 Lg

Kommentar verfassen

Blog per E-Mail folgen

Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

Schließe dich 632 anderen Abonnenten an

Instagram

Google Translate

%d Bloggern gefällt das: