Zum Inhalt springen

Bergsommer am Obersee, Schweiz

Der Sommer ist auch am Obersee im Kanton Glarus eingekehrt und bietet ein bisschen Kanada-Feeling. Der Bergsee hat keine grosse Tiefe und ist somit auch schon jetzt relativ mild. Der Badespass wäre also nicht einmal so kalt wie sonst gewöhnlich für Bergseen.

Oft ist an einem Bergsee der frühe Morgen zu Sonnenaufgang oft am schönsten. Alles ist noch so frisch und wirkt ruhig. So war es auch hier an diesem Morgen – malerisch idyllisch. Neben mir war einzig noch ein Fischer am See zu sehen. Sobald die ersten Sonnenstrahlen den Berggipfel erreichen ein wunderbarer Anblick. Weiter Richtung Sulzbachalp fotografierte ich noch den Sulzbach. Ich hoffe ihr könnt euch an diesen Bergsee-Bildern erfreuen und bekommt Lust selber einmal dorthin zu gehen:).

»

  1. Wunderschöne Morgenstimmung und noch schönere Bilder! Vielen Dank Oli. Dieser Bergsee lädt zum verweilen ein, muss ich unbedingt mal besuchen.

Kommentar verfassen

Blog per E-Mail folgen

Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

Schließe dich 632 anderen Abonnenten an

Instagram

Google Translate

%d Bloggern gefällt das: